Unterricht

Sie können hier aus der nachfolgenden Liste ihr Instrument oder Angebot wählen und mit den Lehrerinnen und Lehrern Kontakt aufnehmen.

Die Bratsche (oder Viola) ist ein Streichinstrument, das, wenn auch leicht anders mensuriert, im wesentlichen eine größere, tiefer klingende Bauform der Violine ist. Sie stellt das Alt-Instrument der Violinfamilie dar. Das Wort Bratsche leitet sich vom italienischen Viola da braccio (Arm-Viola ) ab, was die Spielhaltung im Gegensatz zur Viola da Gamba (Bein-Viola) bezeichnet.

Fast alle Bratschisten lernen als Kind zunächst Geige und wechseln dann zur „großen Schwester“. Das kann einerseits aus eigenem Interesse geschehen, wenn dem jungen Geiger beispielsweise der Klang oder die tiefere Lage besser gefällt, andererseits gibt es durchaus auch Geigenlehrer, die Schülern mit großen Händen und langen Armen den Wechsel auf das größere Instrument empfehlen. Leider war es auch lange Zeit üblich, weniger talentierte Geiger Bratsche lernen zu lassen, was die Vorurteile gegen Bratschisten verstärkte.
(Quelle: Wikipedia)

Mehr Info unter http://de.wikipedia.org/wiki/Bratsche

Johanna Alpermann

0561 7669311
jorual@hotmail.com

Isabell Großmann

0561 9893379
isabell.grossmann@gmx.de

Gwen Sarah Heming

0561 8708918
gwen.heming@gmx.de

Hildrun Jauch

0561 4001861
h.ja11@gmx.de

Regine Kandler
Regine Kändler

0561 403703
r.kaendler@gmx.de
www.geigenklang.de

Rüdiger Spuck

0561 8907478
ruedigerspuck@t-online.de